F.A.Q.
 

F.A.Q.

Häufige Fragen und Antworten !
Ab welchem Alter kann ich im Boxring SW Unser Fritz trainieren ?

Im Boxring SW Unser Fritz ist das Training ab dem 9. Lebensjahr möglich.

Hängt jedoch vor allem von den psychischen & physischen Fähigkeiten ab.


 

Bis zu welchem Alter kann ich im Boxring SW Unser Fritz trainieren ?

Im Boxring SW Unser Fritz kannst du bis im höchstem Alter in in der Boxorkout-Gruppe trainieren.

Es hängt jedoch vor allem von den psychischen & physischen Fähigkeiten ab.

Da der Boxring SW Unser Fritz ein klassicher Boxverein ist, ist das Training in der Boxworkout-Gruppe stark am Boxtraining angelehnt. Bis auf Sparring umfasst das Training das sehr vielseitige klassische, olympische Boxtraining.


 

Wie kann ich dem Boxring SW Unser Fritz beitreten ?
  1. Alle Informationen zu dem Aufnahmetest / Probetraining findest du hier auf unserer Internetseite: https://boxring-unser-fritz.de/
  2. Kinder und Jugendliche, sowie junge Erwachsene werden nach ihrer Anmeldung zu einem Aufnahmetest eingeladen. Hier werden in einem kleinen Sporttest die Grundlegenden Anforderungen des Boxsport abgefordert (z.B. Ausdauer, Schnelligkeit, Willensstärke und Mut u.a.)
  3. Wenn der Aufnahmetest/Probetraining für beide Seiten zufriedenstellen absolviert wurde, bekommt man einen Aufnahmeantrag und kann dem Boxring als Vereinsmitglied und angehenden/-er Athleten/-in beitreten.

     

Warum muss ich einen Aufnahmetest absolvieren ?

Der Boxring SW Unser Fritz ist ein reiner Boxverein für das olympische Boxen.

Die Gruppengröße ist an der Hallenkapazität mit max. 25 Teilnehmer-/innen angepasst. Durch das große Interesse an unserem Verein hat sich der Vorstand vor einigen Jahren entschieden einen Aufnahmetest einzuführen, um keinen Aufnahmestop vornehmen zu müssen. 

Seit über 20 Jahren ist der Boxring SW Unser Fritz ein Landesleistungsstützpunkt für das olympische Boxen im Amateurverband und konzentriert sich ausschließlich auf das Leistungstraining des klassischen Boxens und nimmt mit seinen AthletInnen an Wettkämpfen / Meisterschaften teil.


 

Was ist zum ersten Training im Boxring SW Unser Fritz mitzubringen ?
  1. Spaß am Sport im allgemeinen
  2. Lange Trainingshose & T-Shirt oder Langarmshirt
  3. Sportschuhe die ausschließlich in der Hall benutzt werden
  4. Wasser zum trinken während der Trainingspausen 
  5. Duschzeug (Badeschlappen, Handtuch, Duschgel)

     

Welches Equipment ist in den ersten Wochen anzuschaffen ?
  1. Bandagen um die Knöchel, den Daumen & das Handgelenk zu schützen
  2. Zahnschutz um die Zähne & auch den Mundraum zu schützen, auch bei Partnerübungen
  3. Gerätehandschuhe um die Fäuste zu schützen, aber auch um das Trainingsmaterial, wie Sandsack, Maisbirne usw. zu schonen
  4. Sparringshandschuhe (16 OZ) um Partnerübungen und Bedingtessparring durchzuführen

     

Welche Trainingsgruppen gibt es im Boxring SW Unser Fritz ?
  • A-Kader:                    Fortgeschrittene Boxsportler & Wettkampfsportler
  • C-Kader:                    Boxtraining für Anfänger im Alter von 9 bis 15 Jahre
  • C-Kader:                    Boxtraining  für Anfänger im Alter von 16 - 26 Jahre
  • Boxworkout:            Boxtraining für Erwachsene Anfänger/ehem. Athl. ab 27 Jahre +

     

Gibt es Alters oder geschlechtlich getrennte Trainingsgruppen ?

Seit dem Jahr 2022  trainieren wir im Anfängerbereich (C-Kader) in Altersgruppen.

  • Gruppe: Wettkampfer-/innen
  • Gruppe: Kinder von 09 - 15 Jahren
  • Gruppe: Jugendliche und Erwachsene von 16 - 26 Jahren.
  • Gruppe: Erwachsene ab 27 Jahren

Innerhalb dieser Gruppen gibt es keinerlei weitere Aufteilungen, weder nach Geschlecht, Herkunft oder Religion.


 

Bis zu welchem Alter muss ein Erstkämpfer zugelassen sein ?

Aufgrund vieler besonderer Auflagen in der DBV Wettkampfbestimmung (WB) hat sich der Boxring Schwarz-Weiß Unser Fritz entschieden, keine Erstkämpfer-/innen ab dem 30. Lebensjahr auszubilden, bzw. zuzulassen. Der Verein konzentriert sich als Leistungsstützpunkt auf Athleten-/innen, die spätesten bis zum 30. Lebensjahr einen Kampfpass besitzen und mindestens einen Wettkampf bestritten haben.

In der Boxworkout-Gruppe ermöglicht der Boxring SW Unser Fritz jedoch ein Boxtraining mit einer technischen-taktischen Ausbildung im olympischen Boxen, sowie u.a. das Erlernen der Boxgrundschule, Schlagserien und Schlagfolgen.

Diese werden neben einem Grundlagentraining (Koordination, Ausdauer, Kraftausdauer und Schnellkraft) an Schlaggeräten und in Partnerübung erarbeitet und geübt.

Für Anfänger ab dem 30. Lebensjahr ohne besitz eines Kampfpasses mit mindestens einen Boxkampf bietet der Boxring SW Unser Fritz keine Sparringseinheiten an.

Auch wenn Wettkämpfe ab diesem Alter lt. §37 und Anlage2 zu §37 der DBV Wettkampfbestimmung (WB) möglich wären. 


 

Fragen und Antworten rund um den Boxring Schwarz-Weiß Unser Fritz 1984 e.V.